Alexandra Gräfin de la Rosèe
Geb. 1965, 3 Kinder
Heilpraktikerin, in eigener Praxis seit 2003
Mitglied im BDHN (Bund dt. Heilpraktiker und Naturheilkundiger)
Mitglied der Gesellschaft für Shiatsu in Deutschland
Aus einer Arztfamilie stammend, fand ich früh Interesse an der Heilkunde. Familie und Kinder waren für mich wichtiger als ein Medizinstudium, aber die Medizin faszinierte mich nach wie vor und so entschied ich mich nach einer erfolgreichen naturheilkundlichen Behandlung meiner chronischen Erkrankung zu einer Ausbildung als Heilpraktikerin.

Regelmäßig vertiefe ich mein Wissen in Fortbildungen.
Shiatsu Ausbildung ESI München
Ausbildung in Traditioneller Chinesischer Medizin
bei S. Mülleneisen in München und Chengdu/China
Qi-Gong-Kursleiterausbildung
ASS-Institut München
Wirbelsäulentherapie nach Dorn
Regenaplex-Schulungen bei Dr. med. Blome
Energetische Lichtarbeit
am Steinberger-Institut/Österreich