Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist ein Jahrtausende altes Heilsystem, das den Menschen individuell und ganzheitlich erfasst und behandelt. Befragung sowie Zungen- und Pulsdiagnose sind Kernstücke der Behandlung. Folgende Behandlungsmethoden der TCM werden einzeln oder in Kombination angewandt:
Akupunktur - Hauchdünne Nadeln werden in bestimmte Akupunkturpunkte gesetzt
Schröpfen/Schröpfkopfmassage - Aufsetzen von Glaskugeln auf bestimmte Hautareale mit Erzeugung eines Unterdrucks
Moxibustion - Wärmebehandlung mittels Beifußkraut
Gua Sha - spezielle Form der Massage bestimmter Hautareale
Kräutertherapie - Empfehlung von Kräutern /Tees
Ernährungsberatung - Rezepte und Ernährungstipps nach der TCM
Qigong -(Atem- und Bewegungsübungen)
Es finden regelmäßig Qigong Anfängerkurse statt